Open Your Eyes!

Entwicklung von kundenindividueller Firmensoftware

Java Enterprise Edition

Wir entwickeln kundenindividuelle Softwarelösungen auf dem de-facto Industriestandard JEE7 (Java Enterprise Edition).

Hierzu gehören neben den Geschäftsmodulen und Webservices auch ausgefeilte Benutzeroberflächen.


Vorgehensmodel

Wir richten uns nach den Wünschen unserer Kunden, egal ob agil oder traditionell.

Alle technischen Mitarbeiter sind nach dem Vorgehensmodell ITIL V3 zertifziert.


Lifecycle

Von der Anforderung bis zum fertigen Produkt, Abdeckung des kompletten Software-Lifecycle-Prozesses.


Komponentenbasierte Entwicklung

Diese garantiert ein hohes Maß an Wiederverwendbarkeit, eine Reduktion der Komplexität und damit der Entwicklungszeit.


Klassische Webanwendungen

Die Entwicklung von internen wie externen, webbasierenden Anwendungen erfolgt auf Basis des aktuellen JSF-Frameworks (JavaServerFaces).


Portale / Portlets

Neben der Konfiguration von Liferay-Portalservern konzipieren und entwickeln wir Portlets sowohl nach der "Standard" Portlet Sepecification 2.0 und zusätzlich auch auf JSF-Basis.


Webservices

Konnektivität zu internen wie externen Kunden und Anwendungen realisieren wir u.a. als RESTFul- wie auch als SOAP-Webservices.


Code-Analyse

Software gestützte Code-Analyse fördert „Best Practice“-Verfahren und optimiert die Qualität der Software.


Continuous Integration (CI)

CI beschleunigt den Build-Prozess und minimiert das Risiko von Fehlentwicklungen. Die kontinuierliche Durchführung eines Build-Zyklus ist ein wichtiger Bestandteil für "Agiles Projektmanagement" und ein wesentlicher Bestandteil der Qualitätssicherung.


Automatisierte Testszenarien

Unit-Tests (Modultests) ermöglichen das frühzeitige Identifizieren und Beheben von Problemen.


Business Process Management

Wir entwickeln Integrationslösungen auf Basis von Talend, Talend-ESB sowie Seeburger BIS.


MOM

Konzeption und Implementierung von "Message orientierten Verarbeitungsweisen", hauptsächlich auf Basis der Technologien JMS, XML & Transformation, zentral gesteuert.


Mappings

Erstellung von klassischen Mappings im EDI-Umfeld auf Basis von XSLT-/XSLT-FO-Transformationen sowie des Seeburger Mapping Designers.


Cloud Lösungen

Auf Wunsch betreiben wir die Anwendungen als Cloud-Lösungen im Amazon-EC2-Umfeld.


Integrationslösungen/Geschäftsprozesse

Talend, Seeburger BIS


Portalserver

Liferay


Applikationsserver

WildFly, Oracle Weblogic, Apache Tomcat


Datenbanken

MySql, Oracle, DB2, PostgreSql